Nik P.

Nik P. © Christine Kröning

Steckbrief von Nik P.

  • Bürgerlicher Name Nikolaus Presnik
  • Geburtstag 6. April 1962 
  • Geboren in Friesach, Österreich
  • Lebt in Salzburg
  • Tätigkeit Komponist & Sänger
  • Familienstand Seit 2022 ist Nik P. mit Karin Candussi verheiratet
  • Kinder Zwei Töchter (Sabrina und Stephanie Presnik) und zwei Söhne (Niklas und Janik Noel Presnik)
  • Körpergröße 1,85 m

Nik P. - Leben und Karriere

Die Anfänge

Nik P. wurde als Nikolaus Presnik am 6. April 1962 in Friesach/Kärnten wo ihn schon als kleiner Junge die Musik begeistert hat. Und – sie ist noch heute seine große Leidenschaft. Mit fünfzehn kaufte sich Nik in Klagenfurt eine Gitarre und mit neunzehn gründete er seine erste Band und trat von 1996 bis 2005 als „Nik P. & Reflex“ bei vielen Veranstaltungen österreichweit auf. Nik P. gründete 2005 seine neue Band, welche hauptsächlich aus Absolventen der Musikuniversität Graz und den zwei vorherigen „Nik P. & Reflex“-Mitgliedern Yosev Düregger und Andi Wilding besteht. 

Der Durchbruch

1997 veröffentlichte Nik P. sein erstes Soloalbum „Gebrochenes Herz“ und landete mit der Singleauskopplung „Gloria“ gleich seinen ersten großen Erfolg. 2006 veröffentlichte er „Ein Stern, der Deinen Namen trägt“. 2007 veröffentlichte er den Song in einer neuen Version gemeinsam mit DJ Ötzi und diese wurde zum Mega-Erfolg. Elf Wochen auf Platz 1 der Deutschen Musikcharts, sowie 13 Wochen auf Platz 1 der Ö3 Austria Top 40, und für über eine Millionen verkaufte Exemplare wurde der Song in Deutschland mit 10-fach-Gold ausgezeichnet. In Österreich wurde der Song über 60.000 Mal verkauft, wodurch er von der International Federation of the Phonographic Industry mit 2-fach-Platin ausgezeichnet wurde. Mit zehnfach Gold für über eine Million verkaufter Singles ausgezeichnet erhielt Nik P in Deutschland den ECHO 2007 für den erfolgreichsten Song International. Der Text wurde mittlerweile in mehr als 15 Sprachen übersetzt, von vielen namhaften Künstlern gecovert und zählt heute zu den erfolgreichsten deutschen Schlagertitel aller Zeiten. 2014 entstand der Song „Geboren, um dich zu lieben“ mit einem besonderen Hintergrund. Die erste Strophe beginnt mit den Worten „Ich war schon immer ein Optimist und man schafft alles, wenn man nur will“. Nach dem frühen Tod der Mutter (1971) fiel Nik in ein tiefes Loch, bis er merkte, dass er lernen muss, auf eigenen Füßen zu stehen. Bis heute veröffentlichte Nik P. 15 Alben, von denen es fast jede Singleauskoppelung auf Platz 1 der Airplay-Charts der großen Radiostationen im deutschsprachigen Raum geschafft hat. Schlagerfans auf der ganzen Welt die Songs von Nik P. und lieben sie.

Nik P. - Diskografie

  • April 1997 Gebrochenes Herz 
  • April 1998 Mit dir
  • Juni 1999 Du bist die Sonne
  • Juni 2000 Du und ich
  • September 2001 Wie der Wind
  • September 2003 Superstar 
  • März 2005 Briefe an den Mond
  • September 2006 Lebenslust & Leidenschaft
  • Mai 2008 Freudentränen
  • Juli 2009 Weißt du noch …
  • Mai 2011 Der Junge mit der Luftgitarre
  • November 2012 Bis ans Meer
  • Juni 2014 Löwenherz
  • September 2017 Ohne wenn und aber
  • Juli 2021 Seelenrausch

Nik P. - Auszeichnungen und Ehrungen

  • 1998 Platz 1 beim österreichischen Vorausscheidung des „Grand Prix des Schlagers“
  • 2003 Goldener Löwe 
  • 2007 Krone der Volksmusik für „Ein Stern, der deinen Namen trägt“
  • 2007 Top of the Mountains Award für den erfolgreichsten internationalen Song „Ein Stern, der deinen Namen trägt“
  • 2007 „Stunde des Herzens“-Award von der Hilfsorganisation für behinderte und misshandelte Kinder
  • 2008 ECHO „Erfolgreichster Titel International ‚Ein Stern, der deinen Namen trägt'“ 
  • 2017 Amadeus Award in der Kategorie „Schlager“

Nik P. Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Nik P. Fanpost
Postfach 20
A-5303 Thalgau


Das könnte Sie auch interessieren:



 
alt