Karel Gott

Karel Gott © Universal Music

Steckbrief von Karel Gott

  • Bürgerlicher Name Karel Gott  
  • Geburtstag 14. Juli 1939
  • Sterbetag 01. Oktober 2019
  • Ausbildung Starkstromelektriker
  • Beruf vor seinem Tod Sänger 
  • Kinder 4 Töchter
  • Körpergröße 1,75m

Karel Gott: Leben und Karriere

Im Jahr 1958 begann Karel Gott seine musikalische Karriere mit Auftritten in Prager Tanzcafés.1959 fiel er bei einem Nachwuchswettbewerb dem Bandleader Karel Krautgartner auf, der ihn nicht nur auf seine Tournee mitnahm, sondern auch dem Prager Konservatorium empfahl, wo er schließlich Gesang studierte. Erste Aufnahmen folgten im Jahr 1960 auf Englisch. Beim Grand Prix Eurovision 1968 vertrat Karel Gott Österreich mit dem von Udo Jürgens geschriebenen Lied „Tausend Fenster“ und belegte damit Platz 13. Spätestens mit dem Lied „Biene Maja“ im Jahr 1977 hatte sich der Musiker in alle Schlagerherzen gesungen. Der Sänger wurde als „Die goldene Stimme aus Prag“ bezeichnet. Karel Gott wurde mit mehr als 50 Diamant-, Platin-, Goldenen und Silbernen Platten als erfolgreichster Künstler von verschiedensten Verlagen geehrt. Seine Aufnahmen wurden außerdem nicht nur in vielen europäischen Ländern veröffentlicht, sondern auch in den Vereinigten Staaten, Kanada und Japan. Seine Tschechischen und Deutschen Alben waren am erfolgreichsten.

Im September 2019 wurde bekannt, dass Karel Gott an Leukämie leidet. Nur ein Monat später, am 1. Oktober 2019, verstarb Karel Gott im Alter von 80 Jahren im Kreise seiner Familie.

Karel Gott: Diskografie

Alben

  • 1965 Zpívá Karel Gott
  • 1966 The Golden Voice of Prague
  • 1967 Recital Karla Gotta
  • 1967 Weißt du wohin 
  • 1967 Hlas můj nech tu znít
  • 1968 Die goldene Stimme aus Prag
  • 1969 In mir klingt ein Lied
  • 1970 Vom Böhmerwald nach Wien
  • 1970 Der Star meines Lebens
  • 1971 Von Böhmen in die Welt
  • 1971 Von Romeo und Julia
  • 1972 Hol’ die Welt in dein Haus
  • 1973 Karel Gott
  • 1975 Vom Böhmerwald zum Wienerwald
  • 1975 Die neue LP
  • 1977 Heut’ ist der schönste Tag in meinem Leben
  • 1978 Gute Reise mit Karel Gott
  • 1978 My Romantic Feeling
  • 1979 Alle Jahre wieder
  • 1979 Amore Mio
  • 1980 Eine Liebe ist viele Tränen wert
  • 1981 Guten Abend, gute Laune
  • 1983 Du bist da für mich
  • 1987 Kein Blick zurück
  • 1989 Ich will dich so wie du bist
  • 2000 Für immer jung 
  • 2009 Leben
  • 2011 Sentiment

Karel Gott: Auszeichnungen und Ehrungen

  • 1963 Zlatý slavík 
  • 1971 Goldene Nachtigall
  • 1982, 1984 und 1995 Goldene Stimmgabel
  • 1983 Hermann-Löns-Medaille in Gold
  • 1985 Nationaler Künstler der Tschechoslowakei
  • 2001 Europäischer Kristallglobus
  • 2009 Tschechische Verdienstmedaille 1. Stufe
  • 2017 Goldene Henne „Lebenswerk“
  • 2019 TREBBIA-Award „Contribution to the Dialogue of national Cultures“

Karel Gott Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Wolfgang Kaminski
c/o Unterer Ahlenbergweg 47 a
58313 Herdecke




StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt