Nockis: Dank Namensänderung zum Erfolg

Nockis: Dank Namensänderung zum Erfolg © Simone Attissani
Brigitta Langhoff
Redaktionsleitung
28.07.2022

Die Nockis feiern 2022 ihr 40-jähriges Bestehen. Natürlich gibt es da die ein oder andere Anekdote, die sie ganz sicher nicht vergessen werden. Vor allem aber nicht, wie hart der Weg nach oben war. Denn anfänglich wollte niemand so recht das „Nockalm Quintett“ spielen. Doch sie haben sich durchgesetzt!

Neuer Name dank ihrer Fans

"Da gab es Radioredakteure in Deutschland, die uns nicht gespielt haben weil wir damals als Nockalm Quintett das Wort 'Alm' im Namen hatten. Das war schon sehr fragwürdig", erinnert sich die Band im Gespräch mit „StadlPost“ an ihre Anfänge. 2016 nannten sie sich schließlich um. „Aber nicht, weil wir den Redakteuren einen Gefallen tun wollten, sondern weil uns die Fans jahrelang so genannt haben!“, so die Nockis nachdrücklich. Neben den schlechten Erfahrungen bleiben aber auch ganz viele positive Erinnerungen – zum Beispiel an ihren großen Durchbruch! „Am 30.11.1989 haben wir die 'Superhitparade der Volksmusik' im ZDF mit dem Schlager 'Spiel nie mit dem Feuer' als krasse Außenseiter gewonnen. Alle großen Stars der damaligen Zeit waren dabei. Ab diesem Zeitpunkt ging es mit uns steil nach oben!“

Das haben sie bisher bereut

Doch so schön der Erfolg auch ist, es gibt auch Dinge, die die Band im Laufe ihrer Karriere bereut hat, wie sie weiter verrät: „Der Raubbau in den ersten zehn Jahren an unserem Körper. Alkohol, Rauchen ungesundes Essen, zu wenig Schlaf, das alles in Summe war höchst unklug.“ Mittlerweile haben die Nockis ihren Lifestyle geändert, leben gesünder „trotz des Stresses im Showbusiness“, so die Band, die demnächst ihr großes NOCKISFEST zum 40-jährigen Jubiläum feiern wird. 

Lesen Sie in der Jubiläumsausgabe der "StadlPost", welche Karriere-Entscheidung die Nockis besonders stolz gemacht hat. Die neue "StadlPost" ist ab sofort im Handel und als E-Paper erhältlich. 

Mehr zu den Nockis:

Nockis trauern um Wegbegleiter

Nockis-Sänger „Friedl“: Seine Brüder starben den Sekundentod!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt