Stefanie Hertel: Darum fiel ihr Auftritt buchstäblich ins Wasser

Stefanie Hertel: Darum fiel ihr Auftritt buchstäblich ins Wasser © Markus Schmuck
Jenny Rommel
Redakteurin
20.07.2022

2018 gründete Stefanie Hertel mit Ehemann Lanny Lanner und Tochter Johanna die Band „More than Words“. Eine kluge Entscheidung, denn es läuft richtig gut! In diesem Jahr sind die drei sogar Vorgruppe der Flamenco-Pop-Gruppe „Gipsy Kings“. Ihre Auftritte meistern sie mit viel Leidenschaft, Lockerheit und natürlich mit Professionalität. Doch dass nicht immer alles glatt läuft, musste das Trio kürzlich auf ganz besondere Art und Weise erfahren…

„Vor einigen Wochen hatten wir einen Auftritt beim Hafenfest in Klagenfurt. Ein Open Air. Pünktlich zum Konzertbeginn begann ein Unwetter und bevor wir zu Spielen begonnen haben, ist der Regen voll auf die Bühne geweht worden und wir wurden pitschnass“, so Stefanie Hertel. Doch für die Familie kein Grund, griesgrämig zu werden – ganz im Gegenteil: „Wie wir dann pitschnass auf der Bühne stehen, haben wir uns angeschaut und einen Lachanfall bekommen.“ Wohl die beste Entscheidung in so einer unerwarteten Situation. Doch es ging noch weiter, wie die Vogtländerin (42) verriet: „Lustig war vor allem, dass uns unser Schlagzeuger noch vor dem Konzert gebeten hatte, kein Getränk auf seinen neuen Schlagzeugteppich zu stellen, damit der nicht nass wird. Als der dann völlig im Wasser stand, konnten wir alle nicht mehr vor Lachen.“ Eine amüsante Geschichte, die man sich wohl sehr gut bildlich vorstellen kann!

Die Band machte das Beste aus der Situation

Ganz Profi rannten die Musikerin, ihr Ehemann Lanny (47) und Tochter Johanna (20) nicht einfach von der Bühne und stellten sich unter. Nein, sie sangen trotzdem für die Zuschauer, die sich extra auf den Weg gemacht hatten, um das Trio zu sehen: „Der Auftritt ist dann ins Wasser gefallen, doch wir haben spontan unplugged für die Besucher gesungen.“ Keine Selbstverständlichkeit! Aber es zeigt, wie herrlich bodenständig und sympathisch Stefanie Hertel, die bald bei „Dahoam is Dahoam“ zu sehen ist, geblieben ist. Davon können sich übrigens auch bald die Zuschauer vor den TV-Bildschirmen überzeugen. Denn die Sängerin und ihr Gatte sind in der Sat.1-Spielshow „Mein Mann kann“ mit dabei. Am 20. Juli war die Aufzeichnung, knapp einen Monat später, am 15. August, wird die Folge mit dem Paar um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Diese News müsst ihr gelesen haben!

Stefanie Hertel: Baby-Pläne mit Ehemann Lanny?

Stefanie Hertel: Sie zelebriert ihr Familienglück!

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt