Maite Kelly: ER ist ihr Mentor, ihr Held und ihr bester Freund

Maite Kelly: ER ist ihr Mentor, ihr Held und ihr bester Freund © BMC-Image / Dominik Beckmann
Katrin Voigt
Verlagsleitung
16.07.2022

Maite Kelly musste in den letzten Jahren viele Schicksalsschläge verkraften. Neben der Trennung von Florent Raimond wog der Verlust von Schwester Barby gewiss am schwersten. In diesen schwierigen Zeiten konnte sich die Musikerin aber zum Glück immer auf einen Mann verlassen.

Roland Kaiser ist Mentor und Freund zugleich

Nach all den Rückschlägen war es Schlagerikone Roland Kaiser, der Maite Kelly immer wieder auf die Beine half. "Er ist mein Mentor“, gestand die Buchautorin der Illustrierten "Woche Heute". Und die Beziehung zu ihrem Idol scheint überaus innig zu sein, wie sie weiter ausführt: "Zwischen uns ist mehr als Freundschaft. Er ist ein Held in meinem Leben." Wie es sich für einen echten Helden gehört, war Roland stets mit Rat und Tat zur Stelle, wenn seine Gefährtin ihn brauchte.

Roland Kaiser pushte Maites Schlagerkarriere

Schon 2014, als Maite Kelly Probleme mit dem Start ihrer Schlagerkarriere hatte, trat Roland Kaiser in ihr Leben und verschaffte ihr Zugang zur Schlagerszene. Das gemeinsam aufgenommene Duett "Warum hast du nicht nein gesagt" verkaufte sich über 400.000 Mal und wurde vor zwei Jahren schließlich mit Platin ausgezeichnet. Aus diesem Volltreffer zog Maite das Selbstvertrauen, aus dem später drei Erfolgsalben und eine Kinderbuchreihe erwuchsen. An diese Errungenschaften wird ihr Freund und Förderer Roland Kaiser sie stets erinnern, wenn das Leben es mal wieder schlecht mit ihr meint.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt