Andrea Berg: Sexy Auftritt beim ZDF-„Fernsehgarten“ sorgt für Mini-Shitstorm

Andrea Berg: Sexy Auftritt beim ZDF-„Fernsehgarten“ sorgt für Mini-Shitstorm © Frank Weichert/Stadlpost.de
Merle Petersen
Redakteurin
01.07.2022

Keine Frage: Andrea Berg ist mit ihren 56 Jahren immer noch ein heißer Feger. Und das scheint sie auch nur allzu gern bei ihren Auftritten unter Beweis zu stellen. Bei ihrem letzten Auftritt im ZDF-„Fernsehgarten“ zeigte sich die Sängerin sexy und freizügig. Doch das kam bei ihren Fans irgendwie nicht ganz so gut an!

Sie gewährt tiefe Einblicke

Vor knapp zwei Wochen (19. Juni) war es mal wieder so weit: Der ZDF-"Fernsehgarten" ging in die fünfte Runde der aktuellen Staffel. Moderatorin Andrea Kiewel (57) durfte Schlagergrößen wie Jürgen Drews (77), G. G. Anderson (72) und Bernhard Brink (70) auf der Open-Air-Bühne begrüßen. Doch ein Auftritt stach unter allen heraus: Andrea Berg war zu Gast und performte ein Medley ihrer größten Hits. Doch nicht ihr Gesang zog die volle Aufmerksamkeit des Publikums auf sich, sondern ihre gewagte Garderobe an diesem Tag! Am Anfang ihres Auftritts trug die Sängerin knielange Stiefel und knappe Jeans-Hotpants. Während ihrer Performance wechselte sie ihr Outfit und trat dann mit einem hautengen knall-orangenen Kleid wieder auf die Bühne. Das Auffällige an diesem Kleid: Es gewährte einen guten Blick auf Andreas pralles Dekolleté. Viele möchten meinen, dass das zur Begeisterung des Publikums geführt hat, doch das sah die Garderobenwahl der 56-Jährigen mehr als kritisch. Nach ihrem Auftritt ließen sich unzählige wütende Kommentare finden. Ein User schrieb beispielsweise: "Jahrmarkt oder Geisterbahn?". Ein weiterer meldete sich mit diesem Kommentar zu Wort: "Oje. Da hat es eine mit 56 aber sehr nötig…" Scheint so, als ob Andreas Fans von ihrer Freizügigkeit nicht gerade begeistert sind und sich eine dem Alter entsprechendere Kleidung wünschen würden. Ganz schön engstirnig!

95 Prozent der StadlPost-Leser lasen auch diese Artikel:

Andrea Berg verrät: Das ist ihr Geheimnis für eine glückliche Ehe

Andrea Berg: Gewinnt Tickets für ihr Jubiläumskonzert in Aspach

Andrea Berg, Maite Kelly & Co: Das Kilo-JOJO DER STARS

Hitzealarm im ZDF-Fernsehgarten!

Andrea Berg: Sie arbeitet ständig an sich

Andrea Berg kann sich mit ihren 56 Jahren nämlich zweifellos noch sehen lassen. Das kommt aber auch nicht von ungefähr. Die Musikerin ist in der Branche für ihre unendliche Disziplin bekannt. In den letzten paar Wochen nahm sie ganze zehn Kilo ab. Das bedeutet für die Sängerin vor allem verzichten zu müssen. Wie sie das geschafft hat? "Morgens habe ich nur einen Gemüsesaft getrunken und abends mit einer kleinen Gabel ein bisschen etwas von Ulis Teller gegessen", so Andrea. Wie "Brigitte" berichtet, soll sie zusätzlich einen Personal Trainer engagiert haben, um in Form zu bleiben. Dabei geht es Andrea aber nicht nur um ihre Gesundheit, sondern natürlich auch um ihr Aussehen. Sie verriet: "Mein persönlicher Anspruch ist: Wenn ich auf die Bühne gehe, will ich auch Hammer aussehen. Ich will nicht den Bauch einziehen müssen und mich mopsig fühlen." DAS hat sie ganz offensichtlich geschafft!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt