Inka Bause: Drama um einen guten Freund

Inka Bause: Drama um einen guten Freund © IMAGO / Photopress Müller
Jenny Rommel
Redakteurin
17.06.2022

Seit knapp 18 Jahren ist Inka Bause der Liebes-Engel, verkuppelte bei „Bauer sucht Frau“ bereits zahlreiche Landwirte auf der ganzen Welt. Und bei den intensiven Gesprächen mit den Liebeswilligen sind natürlich auch echte Freundschaften entstanden. Klar, dass es die Moderatorin da nicht kaltlässt, wenn es ihren Lieblingsbauern schlecht geht.

Farmer Gerald aus Namibia (37) schloss Inka Bause (53) sofort ins Herz. Ihn verkuppelte sie erfolgreich mit der Deutsch-Polin Anna (31), die kurze Zeit später zu ihm nach Südafrika zog. Ende Januar 2021 kam der gemeinsame Sohn Leon (1) zur Welt, der ganze Stolz der kleinen Familie. Doch er ist es auch, der den beiden viele schlaflose Nächte bereitet. Denn aktuell besucht er einen Kindergarten in Windhuk.

Von der Kindertagesstätte zur neuen Farm von Anna und Gerald, die das Paar im letzten Jahr von seinem Vater erworben hat, sind es unglaubliche 200 km. Eine riesige Entfernung. Daher bleibt das Paar einmal die Woche über Nacht bei Geralds Tante Doris (65). "Das sind zwei Tage, die für einen Kindergartenbesuch draufgehen", so Anna. Doch beide wollen, dass der Kleine sich an andere Kinder gewöhnt – denn schon bald soll er zeitweise weit weg von der Familie leben. Wie bitte?

Inka Bause: Sie kann mit ihren Freunden mitfühlen

Im RTL-Spezial "Bauer sucht Frau – Neues aus Namibia" verriet Anna: "Leon wird mit sechs oder sieben Jahren ins Internat gehen müssen, denn es ist unmöglich, 200 Kilometer one way nach Windhuk jeden Tag zu fahren, um ihn zur Schule zu bringen." So wird er unter der Woche mit anderen Kindern im Internat leben und nur am Wochenende bei seinen Eltern auf der Farm sein. Eine Tatsache, die ihr schon jetzt das Herz zerreißt. "Ich verdränge den Tag noch", sagt sie traurig.

Was für ein Drama um Inkas Freunde! Das eigene Kleinkind hunderte Kilometer entfernt: eine Vorstellung, die wohl für viele Eltern kaum zu ertragen ist. Auch Inka Bause kann den Schmerz ihrer Freunde gut nachempfinden. Sie selbst ist zwar Single, aber Mutter einer 25-jährigen Tochter. Die beiden haben ein tolles Verhältnis, waren immer füreinander da. Die schwierigen Zeiten haben das Mutter-Tochter-Duo zusammengeschweißt. Dass sie ihre Tochter als Kleinkind hätte "weggeben" müssen? Kaum vorstellbar ...

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt