Pikant!Christian Anders: Er hatte eine Affäre mit DIESER Kaiserin!

Christian Anders: Er hatte eine Affäre mit DIESER Kaiserin! © Dany Espa
Stadlpost Redaktion

Christian Anders war mal eine richtig große Nummer im deutschen Schlager. Mit Hits wie „Geh nicht vorbei“ und „Es fährt ein Zug nach nirgendwo“ war er in den 70er-Jahren dick im Geschäft. Anders hat Millionen verdient und mit seinem Reichtum ordentlich geprotzt. Geld, Autos, teurer Schmuck – er hat sich alles genommen und ein Leben auf der Überholspur geführt. Auch bei amourösen Liebschaften hat er nichts ausgelassen und sagt: „Frauen waren für mich nur Lustobjekte!“

Christian Anders: Heiße Nacht mit Kaiserin Soraya

Mittlerweile ist der Glanz verflogen, und Anders schafft es offenbar nur noch mit Skandalschlagzeilen in die Medien. In einem Interview mit „Freizeit Monat“ prahlt er jetzt von einer Affäre mit der Ex-Kaiserin Soraya. Die glanzvolle Prinzessin war bekannt durch ihre siebenjährige Ehe mit dem Schah von Persien von 1951 bis 1958 und galt damals als wunderschöne Frau. Angeblich hatte er eine Audienz bei Soraya und wurde hinterher von einem ihrer Leibwächter angesprochen. Sie würde ihn in ihrem Bungalow erwarten, was Anders mit den Worten quittiert haben soll: „Na ja, wenn’s denn unbedingt sein muss …“ Über die gemeinsame Nacht sagte er: Soraya sei „sehr nett“ und „sehr schön“ gewesen, aber auch „sehr simpel“. Sie habe sehr gelitten unter der Tatsache, dass sie keine Kinder bekommen konnte.

Er plaudert alles aus

Angeblich sei Anders nur eine Nacht mit Soraya zusammen gewesen. Warum er jetzt auspackt, bleibt sein Geheimnis, aber seine wenig schmeichelhaften Kommentare machen ihn nicht gerade zum Gentleman. Vielleicht hätte er lieber genießen und über alles andere schweigen sollen …

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt