Endlich!Helene Fischer: Erste Baby-Fotos von Tochter Nala

Helene Fischer: Erste Baby-Fotos von Tochter Nala © ZDF / Dirk Bartling
Brigitta Langhoff
Redaktionsleitung

Während Christin Stark ihre Tochter Zoe bereits kurz nach der Geburt stolz ihren Fans präsentierte, machte Kollegin Helene Fischer lange Zeit ein Geheimnis um ihre Schwangerschaft, ihre Geburt und das Aussehen ihrer Tochter Nala. Nun hat das Versteckspiel aber endlich ein Ende!

Helene auf Shopping-Tour mit Mama und Tochter

Gemeinsam mit Mama Maria zog Helene am 18. Mai durch die Innenstadt Münchens. Mit dabei: Töchterchen Nala. Auf den Fotos, die die Zeitschrift "Freizeit Revue" veröffentlicht hat, wirkt die Künstlerin alles anderes als atemlos, dafür aber überglücklich. Während ihrer Schwangerschaft und auch danach scheute die Schlagersängerin die Öffentlichkeit und ließ in dieser Zeit nur wenig Privates nach außen dringen. Mit ihrem Shopping-Trip scheint die Lebensgefährtin von Thomas Seitel nicht nur ihre Rückkehr ins Rampenlicht anzukündigen, sondern auch dem Versteckspiel endlich ein Ende zu machen.

Große Comeback-Tour für 2023 geplant

Ende März stand Helene Fischer im Rahmen des "SnowpenAir"-Festivals bereits wieder auf der Bühne. Am 20. August folgt ein Open-Air-Auftritt in München, welches ihr einziges Deutschlandkonzert in diesen Jahr sein wird. Das ganz große Comeback wird aber erst im nächsten Jahr stattfinden. Für ihre "Rausch"-Tour sind über 70 Konzerte geplant. Doch bis es im März 2023 losgeht, wird die Künstlerin die kostbare Zeit mit ihrem Nachwuchs genießen. Auf der Tour wird sie dann von Partner Thomas und ihren Eltern bei der Kinderbetreuung unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt