Dieter Bohlen: Nach Knie-OP wohlauf

Dieter Bohlen: Nach Knie-OP wohlauf © TVNOW / Stefan Gregorowius

Dieter Bohlen vertreibt sich die Zeit abseits des Rampenlichts gerne mit jeder Menge Sport. Neben dem Schwimmen und Laufen gehört das Tennisspielen zu seinen Leidenschaften. Möglicherweise sollte er auch noch mit dem Boxen anfangen. Die nötigen Nehmerqualitäten hätte der Musikproduzent dafür auf jeden Fall, wie sein neuester Social-Media-Beitrag beweist.

Entwarnung nach Meniskus-OP

Auf dem Tennisplatz verletzte sich Dieter Bohlen vor Kurzem so stark am Meniskus, dass eine Operation alternativlos war. Einen Pop-Titanen wirft eine solche Nachricht natürlich nicht aus dem Gleichgewicht. Die mehrstündige OP steckte der Songwriter anscheinend mühelos weg. Auf Instagram postete er dazu zwei Bilder, das Erste zeigt ihn im Krankenhaus kurz vor dem Eingriff und beim Zweiten ist er bereits wieder zu Hause. Zwischen den Fotos liegen laut eigener Aussage nur wenige Stunden. „Und jetzt – fünf Stunden später – bin ich schon wieder richtig fit“, schreibt Dieter dazu auf Instagram. Sein linkes Bein ist zwar in Gips gehüllt, das sportliche Outfit deutet aber an, dass er schon wieder zum Tennisschläger greifen könnte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen)

Übertreibt er es beim Sport?

Dabei sollte der Sänger nach seiner Reha etwas besonnener agieren. Erst im letzten Jahr fuhr sich Dieter Bohlen beim Schlittenfahren selbst über den rechten Fuß. "Die Zehen waren auf einmal hinten", scherzte er damals über seinen Unfall. Auch danach trug er mehrere Wochen einen Gips, um eine angemessene Heilung zu garantieren. Wenn nach jedem größeren Sportabenteuer nicht schon wieder ein Krankenhausaufenthalt folgen soll, wäre ein bisschen Vorsicht in Zukunft angeraten.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt