Queen Elizabeth: Geliebte Gartenpartys abgesagt!

Queen Elizabeth: Geliebte Gartenpartys abgesagt! © John Rainford/Cover Images

Die traditionelle Gartenparty-Saison startet endlich wieder in England. Zwei Jahre mussten die Briten, aber auch Queen Elizabeth auf diese schöne alte Tradition verzichten. Doch ganz offenbar wird die 96-jährige Monarchin auch dieses Jahr auf einen Besuch verzichten müssen.

Gartenpartys abgesagt

Vom 11. bis zum 25. Mai finden im wöchentlichen Rhythmus die drei traditionellen Gartenpartys der Royals statt. Elizabeth wird dem Buckingham Palace in diesem Jahr jedoch fernbleiben, wie der königliche Hof verlauten ließ. „Ihre Majestät die Königin wird bei den diesjährigen Gartenpartys durch andere Mitglieder der königlichen Familie vertreten“, zitiert der “Mirror“ einen Sprecher. Die Absage wiegt nach zwei Jahren Pandemie, in denen die Partys nicht abgehalten werden konnten, besonders schwer.

Ist die Queen bis zu ihrem Thronjubiläum fit?

Die Gründe für die Nicht-Teilnahme der britischen Monarchin behielt der Adelshof für sich. Es kann davon ausgegangen werden, dass Elizabeth weiterhin mit ihrer Gesundheit hadert. Die 96-Jährige nahm zuletzt zwar wieder öffentliche Termine wahr, wirkte bei diesen Veranstaltungen aber sehr angeschlagen. Die Folgen der erst kürzlich überstandenen Corona-Erkrankung machen ihr wohl mehr zu schaffen als vorerst befürchtet. Hoffentlich ist ihr Körper in der Lage in den kommenden Wochen genügend Kraft zu tanken, damit Elizabeth die Festivitäten zu ihrem Thronjubiläum, die am 02. Juni starten, in vollen Zügen genießen kann.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt