Bestätigt: Harry und Meghan reisen nach London zum Thronjubiläum

Bestätigt: Harry und Meghan reisen nach London zum Thronjubiläum © Dutch Press Photo Cover Images

Die Freude könnte nicht größer sein: Die Queen kann ihr 70-jähriges Thronjubiläum gemeinsam mit ihrem Enkel Harry begehen. Und vor allem: Endlich darf sie auch ihre kleine Urenkelin Lilibet in die Arme schließen.

Sprecher des Prinzen: Harry und Meghan reisen zum Thronjubiläum an

Als die Nachricht durch die Hallen des Buckingham-Palastes eilte, dürfte die Freude bei der Queen sicherlich groß gewesen sein. Endlich würde sie ihre kleine Urenkelin Lilibet – die ihr zu Ehren diesen Namen trägt – kennenlernen und in die Arme schließen dürfen. Lange war ungewiss, ob es möglich sei, denn eine Reihe von Sicherheitsfragen standen einem Besuch von Harry und Meghan im Weg. So gab es dazu sogar einen Rechtsstreit des Prinzen mit dem britischen Innenministerium, dessen Details für einige Verwirrung sorgten bezüglich der Finanzierung des notwendigen Polizeischutzes – unter anderem hatte die „BUNTE“ darüber mehrfach berichtet. Doch nun scheinen diese Fragen endlich ausgeräumt, die offizielle Bestätigung erfolgte durch den Sprecher von Prinz Harry am 6. Mai: Man freue sich nun zu den Feierlichkeiten nach London zu kommen. Andeutungen über seinen Besuch hatte der Prinz dabei schon während der "Invictus Games" in Den Haag während eines Interviews gemacht – denn auch ihm lag es verständlicherweise am Herzen, dass seine Kinder endlich ihre Großmutter kennenlernen können.

„Trooping the Colour“: Harry, Meghan und Andrew dürfen während der Parade nicht auf den Balkon

Für das Jubiläum der Queen steht natürlich auch das Protokoll bereits fest – So sind zur feierlichen Abnahme der „Trooping the Colur“-Parade, neben der Königin, nur arbeitende Mitglieder der Königsfamilie zugelassen. Das heißt, weder Prinz Harry noch Prinz Andrew dürfen die Parade traditionell auf dem Balkon des Buckingham-Palastes abnehmen, wie ein Sprecher des Palastes in einem Statement bestätigte: „Nach sorgfältiger Überlegung hat die Königin entschieden, dass der diesjährige traditionelle Balkonauftritt von Trooping the Colour am Donnerstag, den 2. Juni auf Ihre Majestät und die Mitglieder der königlichen Familie beschränkt sein wird, die derzeit offizielle öffentliche Aufgaben im Namen der Königin übernehmen." Dafür gibt es zahlreiche andere Feierlichkeiten, an denen die nicht-amtierenden Royals teilnehmen werden. So wird unter anderem auch ein Gottesdienst zu Ehren der Queen in der "St. Paul's Cathedral" abgehalten. Die gesamten Jubiläums-Feierlichkeiten sind für den 02. - 05. Juni anberaumt.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt