wie schön!Andy Borg: Überraschungs-Anruf im Altenheim

Andy Borg: Überraschungs-Anruf im Altenheim © SWR/Kimmig
Stadlpost Redaktion

Einmal im Monat dürfen sich Schlagerfans auf Andy Borg im SWR freuen. Der 61-jährige Österreicher moderiert seit einigen Jahren die Sendung „Schlager-Spaß mit Andy Borg“. In der letzten Sendung hat er sich Zeit genommen, um einem Fan eine ganz besondere Freude zu bereiten.

Andy Borg: Superfan Inge erhielt Anruf von Andy

Andy Borg pflegt seit jeher einen engen Kontakt zu seinen Fans. Regelmäßig telefoniert er mit ausgewählten Fans oder liest Fanpost. Am letzten Samstag (30. April) erhielt Inge einen Anruf vom Schlagersänger höchstpersönlich. Während der Show rief Andy im Altersheim an. Die Freude war nicht nur bei Inge riesig. Laut „tz“ verriet sie Andy, dass sie gemeinsam mit ihren Freundinnen jede Folge der beliebten Sendung schaue.

Berührendes Kompliment

Doch nicht nur Inge hatte allen Grund zur Freude. Die Rentnerin sprach dem „Adios Amor“-Sänger ein großes Kompliment aus und sagte: „Wir freuen uns immer sehr über Ihre schönen Sendungen. Ich sage immer: Das ist für uns die beste Medizin!“ Der gebürtige Wiener war von diesen Worten sehr berührt und bedankte sich vielmals bei ihr. Zum Schluss durfte sich Inge noch den nächsten Schlagersong aussuchen. Wie schön, dass sich ein so großer Star wie Andy Borg so liebevoll um seine Fans kümmert!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt