Meghan und Harry: Sie haben einfach kein Glück

Meghan und Harry: Sie haben einfach kein Glück © Dutch Press Photo Cover Images

Egal, was Meghan und Harry anfassen, nichts scheint ihnen im Moment zu gelingen. Dabei wollten sie nach ihrem Umzug in die USA mit ihren Medienkarrieren auftrumpfen, aber ein gemeinsames Projekt wird jetzt gestrichen – und die Öffentlichkeit schaut ihnen schon wieder beim Scheitern zu.

Meghan und Harry: Sie scheitern schon wieder

Wie „Spiegel Online“ berichtet, hatten die beiden über ihre Stiftung „Archewell“ eine Serie mit dem Arbeitstitel „Pearl“ beschrieben, in der es um die Abenteuer eines zwölfjährigen Mädchens geht, das auf seinem Weg von historisch bedeutsamen Frauen geprägt wird. Meghan war offenbar als Schöpferin und ausführende Produzentin tätig. Zu den Mit-Produzenten zählte auch David Furnish, der Ehemann von Elton John. Das Ganze sollte als Animationsserie bei Netflix laufen – doch der Streamingdienst streicht das Projekt! Wie „Spiegel Online“ weiter schreibt, reagiere Netflix auf schlechte Geschäftszahlen mit Sparmaßnahmen. Neben „Pearl“ seien auch mehrere andere Animationsserien betroffen. Das habe Netflix der Nachrichtenagentur dpa bestätigt. Bekannt ist, dass Prinz Harry und die Ex-Schauspielerin Meghan 2020 einen Deal mit Netflix über Filme, Serien und Angebote für Kinder abgeschlossen haben. Weiterhin geplant sei eine Doku-Serie über die „Invictus Games“, ein von Harry initiierter Sportwettbewerb für kriegsversehrte Soldaten.

Wie es weitergeht, bleibt unklar

Vor allem die ehrgeizige Meghan dürfte über das Serien-Aus wenig erfreut sein. Sie ist getrieben von dem Wunsch, nach der Geburt ihrer beiden Kinder in Hollywood Fuß zu fassen und muss jetzt erneut eine herbe Niederlage einstecken. Ob das Projekt an anderer Stelle realisiert werden kann, bleibt abzuwarten.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt