Wieder da!Michelle: nach Instagram-Pause endlich zurück!

Michelle: nach Instagram-Pause endlich zurück! © Hartmut Holtmann/Stadlpost.de
Stadlpost Redaktion

Nachdem sie aus gesundheitlichen Gründen überraschend bei „Let’s Dance“ ausgestiegen war, wurde es für einige Zeit ruhig um sie. Jetzt hat sie sich aber auf Instagram wieder bei ihren Fans gemeldet – mit einer erfreulichen Nachricht.

Michelle: Sie brauchte eine Auszeit

Während des Trainings für „Let's Dance“ brauchte sie täglich Schmerzmittel gegen ihre Rückenschmerzen. Daraufhin wurde ihr auf ärztlichen Rat jede sportliche Betätigung untersagt. Für Michelle war somit Schluss mit der Tanz-Show. „Ich habe mich jetzt längere Zeit nicht bei euch gemeldet, weil ich einfach eine Auszeit gebraucht habe“, erklärte sie in einem Video-Post. Sie habe die unfreiwillige Auszeit für Freunde und Familie genutzt. „Das habe ich jetzt einfach mal so richtig nachgeholt. Das hat mir super gutgetan, aber jetzt geht es wieder an die Arbeit. Das neue Album steht nämlich bevor.“

Neues Album kommt im Mai

„Ich kann es kaum erwarten, wenn ich endlich loslegen darf“, freut sie sich und brachte damit ihre Ungeduld zum Ausdruck. Zwar müssen Fans noch bis Mitte Mai warten, aber dann kann sie endlich wieder richtig loslegen: „Jetzt wird mir so ein wenig langweilig. Ich möchte jetzt endlich wieder auf die Bühne. Ich möchte euch meine Songs schenken, die neuen Songs und die Alten in einem neuen Gewand. Ich bin sicher, dass ihr sie so toll findet, wie ich sie finde.“ Dabei ist sie optimistisch, dass ihre neuen Songs bei ihren Fans gut ankommen werden: „Die alten Fans, die die alten Songs kennen, werden eine mega Freude daran haben, noch mal das nachzufühlen, was sie auch damals empfunden haben.“ Hoffentlich machen ihr dann die Rückenprobleme keinen Strich durch die Rechnung, damit sie endlich wieder die Bühne rocken kann!

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt