Gunther Emmerlich: Herztod! Tragödie um seine Frau

Gunther Emmerlich: Herztod! Tragödie um seine Frau © Agentur Emmerlich
Eduard Ebel
Stellvertr. Redaktionsleiter
14.04.2022

Gunther Emmerlich gehörte zu den größten Stars in der ehemaligen DDR. Auch nach der Wende konnte sich der gebürtige Eisenberger als Opernsänger behaupten und die Fans mit seiner unvergleichlichen Stimme begeistern. Doch die letzten Jahre waren nicht gerade leicht für ihn. Der Musiker musste den Tod seiner großen Liebe verkraften. 

Im März 2020 starb seine große Liebe Anne-Kathrein Kretzschmer im Alter von 71 Jahren. Die Diagnose: Herzversagen! "Wir trauern mit großem Schmerz um Anne-Kathrein. Wir sind alle in Gottes Hand", schrieb die Familie Emmerlich in einer Traueranzeige.

Gunther Emmerlich besucht tote Frau auf Friedhof

Sechs Jahre zuvor ließ sich das einstige Traumpaar noch scheiden. Trotz der Trennung sollen sich beide sehr nahe gewesen sein, verriet Emmerlich in der MDR-Sendung "Riverboat". Regelmäßig besuche er das Grab seiner ehemaligen großen Liebe, die er im Jahr 1979 kennenlernte. Seine Anne-Katherein war eine bekannte Schauspielerin in der DDR - so spielte sie unter anderem im Film "Denk bloß nicht, ich heule" mit.

Gunther Emmerlich: Wieder auf Tour

Mittlerweile kann Gunther Emmerlich wieder nach vorne schauen. Der 77-Jährige geht wieder auf Tour und will seine Fans mit zahlreichen Konzerten und Lesungen in Städten wie Chemnitz, Bad Elster, Gera und Duisburg glücklich machen.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt