SüẞAnita Hofmann: „Wir versuchen, alle an unserem schönsten Tag teilhaben zu lassen“

Anita Hofmann: „Wir versuchen, alle an unserem schönsten Tag teilhaben zu lassen“ © Brigitte Dummer
Stadlpost Redaktion

Im kommenden Sommer läuten für Anita Hofmann und ihren Auserwählten, Christian Filip, die Hochzeitsglocken. Die Sängerin sprach im exklusiven Interview mit “Schlager.de“ über alle Themen, die sie rund um ihren großen Tag bewegen.

Anita & Christian: Sie haben Gottes Segen

Bevor überhaupt an eine Hochzeit gedacht werden konnte, benötigte das zukünftige Ehepaar Hilfe von ganz oben. Christian war nämlich bereits einmal verheiratet, weshalb eine zweite katholische Trauung zunächst nicht realistisch erschien. Erst eine Annullierung machte dies doch noch möglich. „Und dafür sind wir sehr dankbar, weil wir beiden nicht mehr daran geglaubt haben, die große Liebe nochmal zu finden“, erklärte eine erleichterte Anita.

Zwei große Feste an einem Tag geplant

Wenn sich Anita und Christian am 30. Juli das Ja-Wort geben, sollen möglichst viele Menschen an ihrem Glück teilhaben. „Es finden zwei verschiedene Feierlichkeiten statt und wir versuchen, alle an unserem schönsten Tag teilhaben zu lassen“, verspricht die werdende Braut. „Uns war es aber besonders wichtig, dass auch die Fans teilhaben können, weil sie für uns bzw. auch für mich eine große Rolle spielen.“ Die Musikerin weiß, was sie ihren Anhängern zu verdanken hat und möchte ihnen auf diesem Wege etwas zurückgeben. Eine tolle Geste.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt