Was ist passiert?voXXclub: Schock für die Fans

voXXclub: Schock für die Fans © Kevin Drewes
Stadlpost Redaktion

Am Donnerstag (24.März) teilten voXXclub ihren Fans über Facebook eine unschöne Nachricht mit: Die lang ersehnten Konzerte in Amberg und Ramstein müssen erneut verschoben werden! Grund dafür ist eine Rückenverletzung von Bandmitglied Bini.

voXXclub: „Die Operation war unaufschiebar!“

Was genau Frontmann Bini sich getan hat, ist bislang nicht klar. Allerdings muss es sich wohl um eine größere Sache handeln. voXXclub teilten ihren Fans auf Facebook mit, dass die Operation sofort stattfinden muss, damit es Bini bald wieder besser gehen kann. Das bedeutet für die Fans, dass die beiden Konzerte der Band im April ausfallen müssen. In dem Post der Band ist zu lesen: „Wir können ohne Bini die langen Shows nicht spielen. Die lange Show ist ein abendfüllendes Programm und kann nur mit allen fünf Bandmitgliedern gemeinsam umgesetzt werden.“ voXXclub verspricht weiterhin, dass es auf jeden Fall neue Ersatztermine geben wird. Allerdings ist bisher noch nicht klar, wann diese genau sein werden.

voXXclub: Kleiner Hoffnungsschimmer

Fans haben dennoch Grund zur Freude. Die Band hat mitgeteilt, dass sie auf jeden Fall ihre Auftritte bei den Schlagernächten wahrnehmen werden. Allerdings wird Bini dort nicht auf der Bühne stehen können. Die restlichen vier Bandmitglieder müssen diese kleinen Showeinlagen ohne ihn meistern müssen. Wir wünschen Bini gute Besserung!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt