FraglichPietro Lombardi: Wer liegt da in seinem Bett?

Pietro Lombardi: Wer liegt da in seinem Bett? © Brigitte Dummer
Stadlpost Redaktion

Einsamkeit ist auf Dauer nicht gesund. Auch Stars sind dabei keine Ausnahme, wie Pietro Lombardi in einer Instagram-Story beweist – er stellt der Welt seine neue „Freundin“ vor…

Pietro Lombardi und die Frauen

Vor einiger Zeit trennte er sich von Laura Maria Rypa. Seit dem ist er offiziell Single, was dazu führt, dass es viele Gerüchte gibt. Insbesondere wenn es um seine Ex-Frau Sarah Engels geht, kommt immer wieder die Frage auf, wie das Verhältnis der beiden zueinander ist. Pietro Lombardi selbst betonte immer wieder, dass sie sich nach wie vor gut verstehen. Dass er selbst aber Single ist, obwohl er gerne mehr Kinder hätte, wie er selbst sagt, können viele nicht verstehen. Vielleicht ist er irgendwann wieder bereit für eine neue Liebe oder hat er sie etwa längst gefunden?

Pietro Lombardi: Sein Humor ist etwas eigen

„Sie ist etwas schüchtern, aber sie liebt mich unnormal“, schreibt er auf Instagram. Dazu gibt es ein Video, das ihn in seinem Bett zeigt. Daneben liegt seine „Freundin“. Dabei handelt es sich um eine Zeichnung eines weiblichen Gesichts, das neben ihm auf dem Kissen liegt. „Schatz, bevor wir schlafen gehen: Was bedeute ich dir?“ Hätte er jetzt tatsächlich eine Antwort bekommen, müsste man sich ernsthaft Sorgen machen. Stattdessen sagt er: „Ich kann dich nicht hören. Was?“ Dieser Humor ist wohl nicht jedermanns Sache. Und wahrscheinlich hat er sich diesen Scherz erlaubt, weil ihm die ständigen Spekulationen um sein Liebesleben und die vielen Fragen, die er sicher immer wieder diesbezüglich gestellt bekommt, einfach auf die Nerven gehen. Als junger und erfolgreicher Sänger Single zu sein, stößt wohl auf viel Unverständnis. Und Pietro Lombardi mag es wohl, sich über die Spekulationen als auch über sich selbst lustig zu machen.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt