Offene WorteSemino Rossi: „Ich habe zwei linke Füsse“

Semino Rossi: „Ich habe zwei linke Füsse“ © Konstantin Kurasch Pressefoto
Stadlpost Redaktion

Spanische Klänge sind für den gebürtigen Argentinier Semino Rossi quasi seine zweite Natur. Warum er Spanien liebt und dass auch für sein aktuelles Album „Heute hab ich Zeit für dich“, dass heute erscheinen wird, eine Rolle spielt, hat er „Schlager. de App“ im Interview verraten…

Semino Rossi: „Richtig tanzen kann ich nicht“

Eigentlich sollte man meinen, dass einem Lateinamerikaner auch das Tanzen im Blut liegt, so wie Semino definitiv die Musik. Doch weit gefehlt. Wie er gegenüber "Schlager. de App" offen einräumt, sei er überhaupt kein guter Tänzer: Ich kann schon den Rhythmus halten und weiß, wie das geht mit der Bewegung. Aber richtig tanzen, kann ich nicht." Auch deshalb lehnte er ein TV-Angebot bei „Let's Dance" seine Tanzkünste unter Beweis zu stellen, lieber ab. RTL gab er damals zur Antwort: „Das ist nichts für mich“, denn so einfach sei Tanzen nicht. „Ich habe zwei linke Füsse“ sagt der sympathische Schlager-Star mit Latino-Soul in der Stimme, ganz freimütig von sich. Semino will da sein Können und Fähigkeiten realistisch einschätzen, weshalb er sich lieber auf das Singen fokussiert.

Semino Rossi: Er bleibt beim Singen, das Tanzen übernehmen andere

Darum dürfen wir auch auf sein Album umso gespannter sein, denn auch hier wird Semino Rossi wieder spanische Klänge mit Rhythmus und dem Lebensgefühl Spaniens kombinieren. Dass konnte der heute 59-Jährige bereits 2019 mit seiner „Unplugged Latino Tour“ eindrucksvoll unter Beweis stellen, mit dem er sich einen Traum erfüllen durfte: zurück zu seinen Wurzeln zu kehren und den Fans seine spanische Muttersprache näherbringen. Spanien spielt überhaupt eine große Rolle in Seminos Leben: "Ich habe viele Jahre in Spanien gelebt. Wo ich 1985 Argentinien verlassen habe, bin ich in Málaga gelandet. Dort habe ich fast acht Monate gelebt“. Nach einer längeren Europa-Reise sei er dann immer wieder in den Sommern nach Spanien zurück, um dort aufzutreten. Bis heute hat er viele Freunde dort. Fans dürfen sich sicher sein: Mit seinem neuen Album sorgt Semino jetzt ganz sicher wieder für die besonderen "spanischen" Momente im Leben.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt