SpannendMichael Patrick Kelly: „Sag denen nicht, wie ich wirklich bin!“

Michael Patrick Kelly: „Sag denen nicht, wie ich wirklich bin!“ © Marvin Ströter
Stadlpost Redaktion

Musiker Michael Patrick Kelly ist seit mittlerweile neun Jahren verheiratet. Seine Herzensdame ist die Belgierin Joelle. Mit der 43-jährigen verbindet ihn eine lange Vergangenheit: Die beiden kennen sich schon seit über 20 Jahren! Joelle war demnach Michael Patricks Jugendliebe. Doch warum zeigt er seine Frau fast nie in der Öffentlichkeit?

Michael Patrick Kelly: Seine Frau ist kamerascheu

Schon häufiger wurde das ehemalige Mitglied der Kelly Family gefragt, weshalb er seine Frau vor der Öffentlichkeit versteckt hält. Darauf gibt es eine klare Antwort: „Meine Frau, die will gar nicht auf den roten Teppich.“ Anscheinend ist Joelle etwas kamerascheu und hält sich daher selbstständig aus dem Rampenlicht ihres Mannes raus.

Michael Patrick Kelly: Die Illusion soll leben

Doch das scheint den 44-jährigen nicht großartig zu stören. Im Gegenteil. Im Interview erzählt er: „So habe ich eine schöne kleine eigene private Welt, die keiner mitbekommt.“ Was möchte „Paddy“ seinen Fans denn da geheim halten? Er verrät weiter, dass die Gefahr bei seiner Frau besteht, dass diese zu viel über ihr gemeinsames Privatleben ausplaudern würde. Ihm ist es aber wichtig, dass seine Fans nicht alles von ihm wissen. Daher hat er seine Frau wohl schon häufiger dazu aufgefordert: „Sag denen nicht, wie ich wirklich bin! Lass die Illusion leben!“ Fans müssen wohl weiterhin darüber grübeln, was der Sänger ihnen vorenthalten möchte.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt