Wer hätte das gedacht?Beatrice Egli: Nun bekommt sie ihre eigene Show

Beatrice Egli: Nun bekommt sie ihre eigene Show © Max Morath
Stadlpost Redaktion

Seit einigen Jahren beweist Sängerin Beatrice Egli, dass sie auch als Moderatorin Talent hat. Gemeinsamen mit Alexander Klaws stand sie bereits für „SWR Schlager – Die Show“ vor der Kamera und kam beim Publikum gut an. Nun wird die Sendung in „Die Beatrice Egli Show“ umbenannt! Die Gästeliste steht bereits fest.

Beatrice Egli: Ein Fest für Schlagerfans

Es ist sicherlich eine große Ehre für Beatrice Egli. Die 33-jährige erhält ihre eigene nach ihr benannte Show. Nachdem sie in der ersten Ausgabe der Schlagershow gemeinsam mit DSDS-Star Alexander Klaws die Moderation übernahm, wird sie die Zuschauer nun auf eigene Faust durch die Show führen. Schlagerfans sollten sich den 23. April freihalten, um diese Show nicht zu verpassen. Beatrice Egli wird hochkarätige Schlagergäste empfangen. Mit dabei sind Anna-Carina Woitschak, Stefan Mross, Kerstin Ott, Semino Rossi und Ross Anthony. Die britische Sängerin Ireen Sheer wird ebenfalls zu Gast sein. Als besonderer Stargast wird Art Garfunkel Jr. erwartet.

Beatrice Egli: Doppelt ausgestrahlt

Die erste Ausgabe der „Die Beatrice Egli Show“ soll am 5. April im Berliner Hotel Adlon aufgezeichnet werden. Die Ausstrahlung soll dann am 23. April erfolgen. Das Besondere: Die Show wird auf drei Sendern gleichzeitig übertragen. Ab 20:15 Uhr können Fans sowohl über „SWR“ als auch über „MDR“ und „SRF“ dabei sein. Das gleiche gilt dann am 19. März mit der „Die Ross Anthony Show“. 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt