Was ist passiert?Dieter Bohlen: Tankstopp sorgt für Entrüstung

Dieter Bohlen: Tankstopp sorgt für Entrüstung © TVNOW : Stefan Gregorowius
Stadlpost Redaktion

Die steigenden Benzinpreise bestimmen im Moment – neben dem Ukraine-Krieg – die Gedanken vieler Bürger. Themen, die auch nicht an Dieter Bohlen vorbeigehen. Was ihn aber am meisten nervt, sind die utopisch hohen Benzinpreise. In seinem Instagram-Video, das er eigens dafür aufnahm, machte er seinem Unmut Luft. Allerdings kam das nicht besonders gut bei seinen Followern an.

Dieter Bohlen: Er gießt noch mehr Öl ins Feuer

Der Pop-Titan tankt seinen teueren Mini-Cooper und läßt sich dabei filmen. Als Untertitel steht sein Kommentar zu den hohen Benzinpreisen: „Ohne Steuern 95 Cent“. Mitleid bekam der langjährige “DSDS“-Juror für diese Aktion aber nicht geschenkt. Im Gegenteil, seine Fans kommentierten säuerlich: „Als ob dich der Preis juckt, Dieter“ oder "Du Armer, solche Preise kannst Du dir doch gar nicht leisten. Gott steh dir bei!" oder "Soll ich was beisteuern oder reicht es noch?" Über 29.400 Menschen haben sich das Video angeschaut und immerhin 1.167 Kommentare hagelte es für den Pop-Titan! Er weiß eben, wie man den Nerv treffen kann!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen)

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt