InteressantDie Pochers: Zurück auf ihrer „Baustelle“

Die Pochers: Zurück auf ihrer „Baustelle“ RTL+ /Let's Dance
Stadlpost Redaktion

Auf diesen Moment hatten sich Oliver und Amira Pocher seit Monaten gefreut. Endlich wieder zurück ins traute Heim! Nachdem ihr Haus der Flutkatastrophe 2021 teilweise zum Opfer gefallen war, können die beiden jetzt ihre eigenen vier Wände neu beziehen. Während Amira voller Vorfreude ist, hat Olli noch erhebliche Bedenken…

Amira Pocher: Anpassungsfähiger als ihr Olli!

Hauptsache eine Alarmanlage! "Let's Dance"-Teilnehmerin Amira Pocher kann sich komfortmäßig zurücknehmen, das verriet sie jüngst im gemeinsamen Podcast mit Ehemann Oliver. Während sich dieser noch über die spärliche Herdsituation beschwert, ist seine Gattin da schon viel weiter. Sie versucht, den Comedian zu beschwichtigen, setzt ihm den baldigen Einbau der neuen Küche in Aussicht. Zudem, so die 29-Jährige, würden sich die Schäden ohnehin nur auf die untere Etage beschränken. Oben hätten sie „immer noch genug Toiletten, Waschbecken und Bäder“, berichtet Amira. Ihr selbst sei es hingegen viel wichtiger, „dass die Alarmanlage funktioniere“, alles andere kann warten. Göttergatte Oliver hat trotzdem noch so seine Probleme, sich an ein „Leben auf der Baustelle“, wie er es selbst bezeichnet, zu gewöhnen. Anscheinend fällt ihm der Übergang von Pietro Lombardis Luxus-Haus zu den noch nicht ganz wohnfertigen eigenen vier Wänden schwerer als gedacht…

Pietro Lombardi: Endlich Schluss mit dem Hotelleben

Als die verheerende Flutkatastrophe vom Sommer letzten Jahres auch das Haus der Pochers traf, war einer sofort zur Stelle: Pietro Lombardi. Der Sänger bot der vierköpfigen Familie damals großzügig sein Zuhause als Übergangslösung an. Lombardi selbst zog für diese Zeit in ein Hotelzimmer. Auch für den Musiker heißt es nun Abschied vom Hotelleben nehmen. Da sein Haus jetzt wieder frei geworden ist, kann der 29-Jährige nach langer Zeit seinerseits wieder in sein Heim zurückkehren. Vielleicht wird da bald wieder Freund Olli auf der Matte stehen – wenn der Baustellen-Zustand in seinem Heim weiter andauert. Immerhin gibt es bei Pochers im Moment nur eine provisorische Küche. Gut möglich, dass Pietro erneut Herz zeigt und dem Entertainer ein paar Nudeln aufsetzt….

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt