Wer hätte das gedacht?Kerstin Ott: So begann ihre Karriere

Kerstin Ott: So begann ihre Karriere © Jasmin Helmke
Stadlpost Redaktion

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott auch im Mainstream bekannt, nicht nur Schlagerfans kennen ihren Namen und ihr Lied. Dabei hat ihre Karriere eher stockend angefangen und es war ein langer Prozess, bis sie da ankam, wo sie heute steht. Alles begann mit einem verpatzten Auftritt bei einer Talentshow…

Kerstin Ott: Ihr erster Auftritt war ein Fehlschlag

In einem Interview mit „Süddeutsche Zeitung Magazin“ berichtete Kerstin Ott von ihrem ersten Auftritt, der in Pahlen (Kreis Dithmarschen) stattfand. Im Jahr 1997 nahm sie an einem Talentwettbewerb teil, bei dem etwa 2000 Menschen im Publikum saßen. Sie performte ein selbstgeschriebenes Lied, machte jedoch einen Fehler, der sie aus dem Konzept brachte. Denn am Anfang des Liedes stand ein 30-sekündiges Gitarrensolo, das sie eigentlich spielen wollte. „Das Problem war, dass ich mir für das instrumentale Solo nichts überlegt hatte. Ich stand einfach nur da und habe auf den Boden geschaut.“ Das Resultat war, dass sie den achten Platz belegte (von zehn) und nie wieder eine Gitarre in die Hand nehmen oder singen wollte.

Der große Durchbruch

Das nächste Konzert, das sie gab, war etwas Besonderes. Vier Jahre nach dem verpatzten Auftritt schrieb und sang sie das Lied „Die immer lacht“ - für ihre depressive Freundin Jenni, die sich zu der Zeit in einer Klinik befand. Das Trauma des ersten Auftritts saß noch tief, also konnte Kerstin Ott nicht mit ihrem Publikum in einem Raum sein. Kurzerhand platzierte sie ihre Freundin auf dem Flur und setzte sich selbst in ein dunkles Badezimmer, von wo aus sie das Lied vortrug. Das Lied wurde 2015 von Stereoact gecovert. Damit begann ihre Karriere, auch wenn sie noch eine Weile auf Fernsehauftritte warten musste. Ein Fernsehproduzent sagte damals sogar: „Ey sorry, haut mir ab mit der, da kann ich auch ein Ölfass auf die Bühne stellen, dem ich eine Gitarre umhänge.“ Doch Kerstin Ott hat sich von Rückschlägen und inkompetenten Entscheidern nie dauerhaft beeindrucken lassen. Stattdessen hat sie weiter an ihrer Karriere gearbeitet und es damit allen gezeigt. Nicht umsonst gehört sie heute zu den bekanntesten Sängern in Deutschland.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt