InteressantDieter Bohlen: Er äußert sich zum Ukraine-Krieg

Dieter Bohlen: Er äußert sich zum Ukraine-Krieg © MG RTL D / Stefan Gregorowius
Brigitta Langhoff
Redaktionsleitung

Bisher hielt sich Dieter Bohlen zum Thema Ukraine-Krieg zurück. Dabei kennt er Osteuropa ganz gut, immerhin hatte er dort schon einige Auftritte und wurde mit „Modern Talking“ zum Mega-Star. Genau das ist auch der Grund für sein bisheriges Schweigen zu dem brisanten Thema…

Dieter Bohlen: „Unheimlich betroffen“

Auf seinem Instagram-Profil meldete sich Dieter Bohlen bei seinen Fans mit einem kurzen Video, wo er sich zur Ukraine äußert. Er beginnt mit den Worten: „Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, warum ich mich die ganze Zeit nicht gemeldet habe, aber einige können sich das denken.“ Bohlen-Fans wissen natürlich, was er meint. Durch seine Auftritte hat er viele Menschen in der Ukraine kennen gelernt, aber eben auch viele Russen. Das zeigt, dass der Konflikt viel komplexer ist, als man auf den ersten Blick denkt. Auch das russische Volk ist vom Krieg und den Entscheidungen ihres Präsidenten Putin betroffen, insbesondere durch die militärischen Verluste, aber auch die wirtschaftlichen Sanktionen. Viele westliche Unternehmen haben den Vertrieb ihrer Produkte in Russland bereits eingestellt. „Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen, wie es zu sowas kommen konnte, bin unheimlich betroffen", beschreit Bohlen seine Emotionen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Er selbst musste sein in Russland geplantes Konzert wegen Corona ausfallen lassen. Die jetzige Situation macht weitere Konzerte westlicher Künstler sehr unwahrscheinlich. Trotzdem weiß Dieter Bohlen, dass Schwarz-Weiß-Denken und Kriegsrhetorik nicht weiterhelfen. Stattdessen hofft er auf ein baldiges Ende des Konflikts. „Ich wünsche euch allen dort alles alles alles alles Liebe und hoffe von ganzem Herzen, dass es bald vorbei ist und dass irgendwie alles wieder gut wird. Ich bin mit meinem Herzen wirklich bei euch.“

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

 
alt