Frank Zander: Das Berliner Urgestein wird 80 Jahre

Frank Zander: Das Berliner Urgestein wird 80 Jahre © Max Morath/Schlager.de
Stadlpost Redaktion

Der 04.02  ist für Frank Zander ein besonderer Tag. Der gebürtige Berliner wird 80 Jahre alt! In einem Interview hat der Sänger verraten, was ihn an der Coronapandemie stört. Er redet aber auch über das Positive, was diese Zeit in seinen Augen gebracht hat.

Frank Zander: Pandemie macht ihm einen Strich durch die Rechnung

Der Sänger hat sich im vergangenen Dezember, wie jedes Jahr, wieder um die Obdachlosen Berlins gekümmert. Seit mehr als 25 Jahren bereitet er mittellosen Menschen eine schöne Weihnachtsfeier. Dort erhalten die, die es brauchen, eine warme Weihnachtsmahlzeit und Geschenke. Im letzten Jahr war zudem ein Impfteam vor Ort und ermöglichte somit vielen Menschen eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus. Bei so viel Engagement wird Zander an seinem Geburtstag bestimmt mal die Füße hochlegen. Der Sänger hat im Gespräch mit „Augsburger Allgemeine“ verraten, was seine Pläne für seinen Ehrentag sind: „Eine kleine Runde mit meiner Frau, meinem Sohn mit seiner Frau und meinem Enkel – sowie ein paar unserer engsten Freunde. Eigentlich gab es immer eine große Feier zu meinen runden Geburtstagen, aber die Pandemie macht uns diesmal einen Strich durch die Rechnung. Im Sommer will ich aber meine Geburtstagsparty nachholen."

Frank Zander: „Das nervt wirklich“

Nicht nur seine Geburtstagspläne werden durch die immer noch andauernde Pandemie durchkreuzt. Der Sänger hat gegenüber „RBB“ verraten, dass er gerne mal wieder ohne Probleme in eine Kneipe gehen wollen würde: „Endlich wieder ohne Maske, weil das nervt wirklich. Und würden sich alle umarmen. Diese Freiheit hat dann natürlich wieder was." Frank ist sich aber auch darüber bewusst, dass diese Zeit auch positive Seiten hat. Er fährt fort: „Aber diese Zeit ist auch da, um nachzudenken. Wir haben alles so selbstverständlich genommen. Wie verwöhnte Kinder. Und plötzlich merkten wir, da ist eine Grenze. Und das war diese Pandemie." Dem 80-Jährigen würde man auf jeden Fall wünschen, dass er seine Geburtstagfete möglichst bald nachholen kann.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

 
alt