„DSDS“: Was haben Pietro Lombardi und Dieter Bohlen vor?

„DSDS“: Was haben Pietro Lombardi und Dieter Bohlen vor? © ZIK Images/United Archives via Getty Images

RTL unterzog dem Unterhaltungsformat „Deutschland sucht den Superstar“ mithilfe einer neuen Jury einer Frischzellenkur. Bislang traf diese Maßnahme auf eher mäßige Resonanz. Zetteln zwei frühere Juroren demnächst sogar eine Meuterei an, um wieder an Bord zu kommen? Achtung! Pietro Lombardi und Dieter Bohlen machen ernst. 

„DSDS“: Ohne Dieter Bohlen fehlen die Zuschauer

Schon zum Ende der letzten Staffel kam es zum Zerwürfnis zwischen den Machern von „DSDS“ und Kult-Juror Dieter Bohlen. Das Urgestein der deutschen Musikszene war von dem Konflikt so erbost, dass er bei den letzten Shows von Thomas Gottschalk ersetzt werden musste. Im neuen Jahr blieb der Pop-Titan der Sendung, die er 2002 mit aus dem Boden stampfte, ganz fern und nahm seine Fans gleich mit. Am letzten Samstag schalteten zum Staffel-Auftakt nämlich nur 2,65 Millionen Zuschauer ein, was einen Negativrekord für die Castingshow bedeutete.

Pietro Lombardi: „Das sind deine Formate“

Für viele Anhänger gehen „DSDS“ und Dieter Bohlen Hand in Hand. Das eine kann nicht ohne das andere. Pietro Lombardi teilt diese Meinung ebenfalls. Via Instagram machte der Sänger seiner Enttäuschung Luft. Der Post zeigt ein Telefonat mit Dieter Bohlen. „DSDS [ist] unser Zuhause. Ich hab gestern geschaut und war traurig, dich nicht zu sehen“, schrieb der Ex-Mann von Sarah Engels unter seinem Bild. „Das sind deine Formate und ich hoffe, das wird spätestens jetzt allen klar.“

Pietro Lombardi: Welche Pläne stecken hinter seinem mysteriösen Hashtag?

Beim Blick auf die Vita von Pietro Lombardi überrascht dieses Statement nur wenig. Der 29-Jährige wurde in der 8. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ von Dieter Bohlen zum Sieg gepusht. Einige Jahre später holte ihn Dieter für zwei Staffeln noch einmal zurück zu „DSDS“, diesmal als Juror. Möglich, dass Pietro gemeinsam mit seinem Mentor zeitnah wieder in dieser Funktion im TV zu sehen ist. Auf Instagram versah er seinen Post mit dem Zusatz „#wirkommenzurück“. Wir dürfen gespannt sein, ob es nach er aktuellen Staffel zu einem überraschenden Comeback bei „DSDS“ kommt.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt