Dieter Bohlen: DSDS-Juror Toby Gad mit überraschender Aussage

Dieter Bohlen: DSDS-Juror Toby Gad mit überraschender Aussage © Franziska Krug / Getty Images

Als bekannt wurde, dass sich RTL vom Pop-Titanen Dieter Bohlen getrennt hatte, sorgte das für einen Aufschrei unter den „DSDS“-Fans. Die 19. Staffel lief jetzt an und zeigte, dass die Befürchtungen einiger Fans durchaus berechtigt waren…

Florian Silbereisen: Er ist das neue Gesicht von DSDS

Florian Silbereisen ist mittlerweile einer der ganz Großen – wenn es um Schlager geht. Doch auch andere Künstler aus seiner Branche waren schon "DSDS"-Juroren, darunter Heino, Michelle und Vanessa Mai. Und Florian Silbereisen gehörte schon einmal zur Jury, nämlich in der 17. Staffel. Doch bei den ersten 18 Staffeln war stets Dieter Bohlen das Gesicht von "DSDS", die Juroren neben ihm waren immer austauschbar, wie sich zeigte. Er fehlt jetzt bei "DSDS", auch wenn er für viele Kandidaten nur fiese Sprüche übrig hatte, wenn sie den Anforderungen nicht genügten.

Toby Gad: Das sagt er über Dieter Bohlen

In einem Interview mit der „Abendzeitung München“zeigte Juror Toby Gad, dass er da ganz anders ist. „Ich versuche konstruktiv zu sein und so professionell wie möglich mit dem Talent umzugehen. Das mache ich schon mein ganzes Leben. Es ist ehrlich, ich versuche niemanden zu verletzen und will meine beste Meinung abgeben.“ Manchen Fans dürften aber die fiesen Sprüche des Pop-Titanen fehlen. Im selben Interview teilte Toby Gad gegen Dieter Bohlen aus – er gibt offen zu, ihn nicht zu kennen. „Ich weiß nur, dass er früher, als ich noch mit Frank Farian gearbeitet habe, mit Modern Talking erfolgreich war.“ Etwas herablassend, wenn es um den Mann geht, der mitgeholfen hat, "DSDS" zu dem zu machen, was es ist.

Florian Silbereisen: Er hat einen schweren Stand

Florian Silbereisen hat es gerade nicht leicht. Denn er muss nicht nur Dieter Bohlen ersetzen – eine Aufgabe, die allein genommen schon eine Herausforderung ist – sondern auch die Jury repräsentieren. Immerhin ist der das einzige, hierzulande bekannte Jury-Mitglied. Denn der erfolgreiche Musikproduzent Toby Gad ist hierzulande kaum populär. Auch Ilse de Lange dürfte nicht gerade ein Zuschauermagnet sein. Es bleibt offen, wie es mit "DSDS" weiter geht. Viele spekulieren nach wie vor darauf, dass RTL Dieter Bohlen zurückholen wird. Denn die Tatsache, dass der Auftakt der 19. Staffel die bisher niedrigste Quote aller "DSDS"-Staffeln hatte, spricht wohl Bände.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt