Thomas Seitel: Großeltern von Journalisten belagert

Thomas Seitel: Großeltern von Journalisten belagert © DTMP

Als Mann einer der bekanntesten Schlagersängerinnen überhaupt hat man es nicht leicht. In einem Interview berichtete Thomas Seitel darüber, wie es ist, auf einen Schlag berühmt zu werden. Und dass manche Menschen offenbar keine Grenzen kennen.

Thomas Seitel: Bekannt als der Mann an der Seite von Helene Fischer

Kennengelernt hatten sich die beiden im Rahmen von Helenes Arena-Tour 2017/2018. Thomas Seitel ist hauptberuflich Akrobat und trat in ihrer Show auf, wobei es zwischen den beiden gefunkt hat. Vor einigen Wochen wurden die beiden dann Eltern einer Tochter, wie die BILD berichtete. Durch seine Beziehung mit Helene Fischer wurde Thomas Seitel schnell bekannt, sehr zu seinem Leidwesen.

Thomas Seitel: Es war eine Umstellung für ihn

In einem Interview, das er dem „Zeit-Magazin“ gab, erinnerte er sich zurück an die Zeit, als seine Beziehung mit Helene Fischer bekannt wurde. „Ich saß mit meinem Vater zusammen beim Abendessen in Eppertshausen. Damals war meine Handynummer noch öffentlich zugänglich, weil ich natürlich für Kunden erreichbar sein wollte. Sie können sich vorstellen, dass das Telefon tagelang nicht mehr stillgestanden hat. Das war eine große Belastungsprobe, die an die Nerven ging.“ Doch es kam noch viel schlimmer.

Thomas Seitel: Selbst seine Großeltern wurden belästigt

Reporter versuchten nicht nur, an ihn heranzukommen, sondern wandten sich auch an seine Familie. Selbst vor den Großeltern machten sie nicht halt. Diese Zeit war für Thomas Seitel nicht einfach, und auch heute noch ist er sehr verärgert über das Verhalten einiger Menschen. „Journalisten stehen bei meiner Oma und meinem Opa im Hausflur. Meine Oma ist nicht mehr die Schnellste auf den Beinen (..). Da frage ich mich wirklich, wo der Anstand bleibt. Wie können diese Menschen Interviews von einer 91-jährigen Frau abdrucken? Sich ihr gegenüber am Telefon nicht einmal als Journalisten zu erkennen geben? (…) Das tut mir weh, als Enkel.“

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt