Tony Marshall: Emotionaler Auftritt

Tony Marshall: Emotionaler Auftritt

Tony Marshall lässt sich weder von seinem Alter noch von Corona unterkriegen. Und er lässt es sich nicht nehmen, die Menschen mit einem Auftritt im Europa-Park zu überraschen…

Tony Marshall: Mit seinem Auftritt hatte keiner gerechnet

Als das Ensemble von „Surpr‘Ice presents a Christmas Dream“ zum letzten Mal für diese Saison auf dem Eis performte und die Leute begeisterte, ahnte noch niemand, dass sich hinter der Bühne der „Fröhlichmacher der Nation“ auf seinen Auftritt vorbereitete. Doch sein Auftritt hatte auch einen guten Grund.

Tony Marshall: Er ehrte den Europa-Park-Gründer

Tony Marshall trat mit seiner Ballade „Der letzte Traum“ auf und ehrte damit Franz Mack, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Sein größter Traum war die Vision, die er für seinen Freizeitpark hatte, der zu den beliebtesten überhaupt gehört. Tony Marshalls Ballade passte also sehr gut, wofür sich die Familie Mack bei ihm nach dem Auftritt bedankte. Am 27. März beginnt die diesjährige Saison.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt