Patricia Kelly: Geht sie jetzt nach Asien?

Patricia Kelly: Geht sie jetzt nach Asien? © Sandra Ludewig

Das vergangene Jahr war nicht gerade einfach für Patricia Kelly. Gleich zwei Mal infizierte sie sich mit dem Coronavirus. Sie musste sogar auf die Intensivstation verlegt werden. Nun geht es der Sängerin wieder besser und endlich gibt es auch mal gute News.

Patricia Kelly: Unerwartete Platzierung

Während ihr neues Album „Unbreakable“ den zweiten Platz der deutschen Albumcharts belegt, lässt sich eine Single von Patricia in einer ganz speziellen Chartliste wiederfinden. Ihr Song „Brave“ belegt beim asiatischen Streamingdienst KKBox momentan den vierten Platz in der Kategorie „Top 10 Debüt-Singles“. Die 52-jährige scheint sich sehr über diese unerwartete Platzierung zu freuen. Sie postete ein Screenshot der Charts in ihre Instagram-Story.

Patricia Kelly: Ist das Feature für den Erfolg verantwortlich?

Der Streamingdienst KKBox wird vor allem in Malaysia, Japan und Taiwan genutzt. Daher kann man sich schnell fragen, wieso Patricia dort nun solch einen Erfolg feiert. Es könnte unter anderem an Daniel Powter liegen. Er singt gemeinsam mit ihr in der Single „Brave“ und ist im asiatischen Raum sehr beliebt. Deutsche Musikfans könnten Daniel vom Song „Bad Day“ kennen. Mit diesem feierte der 50-jährige vor 15 Jahren große Erfolge.

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt