Laura Müller: Hat sie alle getäuscht?

Laura Müller: Hat sie alle getäuscht? © TVNOW / Stefan Gregorowius

Laura Müller möchte ihre Fans durch spannende Storys rund um ihr Leben unterhalten. An der Seite von Skandalmusiker Michael Wendler sollte es ja eigentlich genügend mitreißende Geschichten zu erzählen geben – möchte man meinen…

Laura Müller: Viel Lärm um Nichts

Auf dem OnlyFans-Kanal des Ehepaares bekamen die Abonnenten für ihre 31 Euro Monatsgebühr aber bis jetzt nur magere Kost angeboten. Die Wendlers kündigten zu Silvester zum Beispiel eine große Neuigkeit an. Sofort wurde über eine mögliche Schwangerschaft diskutiert. Am Ende stellte sich die große Veränderung als Grundstückskauf heraus. Selbst die offenherzigen Bilder von Laura Müller konnten die Besucher des Erotik-Portals nicht über ihre Enttäuschung hinwegtrösten.

Moderatoren-Duo nimmt Influencerin auf die Schippe

Das „Sat1-Frühstücksfernsehen“ machte sich jetzt auf seinem Instagram-Account über die harmlosen Inhalte Laura Müllers lustig. „Riesen Wirbel, nichts passiert“, schrieb zum Beispiel Moderator Lukas Haunerland. „Sie hat ein Dessous-Foto gepostet. Herrgott, das kennen wir mittlerweile alle.“ Sein Kollege Daniel Boschmann sprang auf den Zug auf und vermutete sogar, dass Laura von ihrem Mann Michael zu diesen langweiligen Inhalten gezwungen wird. „Die Arme, ey. Wir müssen hier bald „#FreeLaura“ posten.“ Das würde zumindest so einiges erklären.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt