Juliane Werding: Kommt sie endlich zurück?

Juliane Werding: Kommt sie endlich zurück? © Getty Images

Mit ihren Songs gehörte sie zu den größten Musik-Stars der 70er und 80er. Der Song „Am Tag als Conny Kramer starb“ ist bis heute legendär. Doch irgendwann wurde es ruhig um die Sängerin. Plant sie jetzt ein Comeback?

Juliane Werding: Mit 16 zum Superstar

Ihr berühmtester Song: "Am Tag als Conny Kramer starb". wird heute noch oft gespielt. Für Juliane Werding war das Anfang der 70er Jahre der Durchbruch. Weitere Hits waren „Nacht voll Schatten“ oder „Stimmen im Wind“ und bewiesen, dass sie mehr war als nur ein One-Hit-Wonder. Ihre Stimme machte die damals 16-Jährige über Nacht zum Star.

Juliane Werding: Karriere neben der Musik

Neben ihrer Musik-Karriere machte sie ihre Mittlere Reife und wurde PR-Frau. Später ließ sie sich zur Heilpraktikerin ausbilden. Bis 2009 verfolgte sie beide Karrieren parallel, entschied sich dann aber, nach 22 Studioalben die Musik an den Nagel zu hängen. Bis heute hoffen Fans auf ein Comeback der Sängerin.

Juliane Werding: Wird sie sich wieder der Musik widmen?

Aktuell sieht es nicht danach aus. Fans müssen sich nach wie vor damit begnügen, ihre Songs im Radio zu hören. Dort werden sie bis heute immer wieder gespielt. Auch auf Auftritte oder Events müssen die Fans verzichten. Denn wer so einen musikalischen Erfolg hingelegt hat wie eine Juliane Werding, wird sich immer der Musik verbunden fühlen, auch nach über zehn Jahren nach dem offiziellen Ende der Karriere.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt