Dieter Bohlen: Hatte der Poptitan eine Schönheits-OP?

Dieter Bohlen: Hatte der Poptitan eine Schönheits-OP? © Franziska Krug / Getty Images

Auf Instagram postet Dieter Bohlen immer wieder kurze Videos, in denen er sich an seine Follower richtet und über sein Leben erzählt und mit ihnen seine Ansichten teilt. Beim letzten Post jedoch begannen die Spekulationen – hat er sich unters Messer gelegt?

Dieter Bohlen: Er sieht merkwürdig aus

In dem kurzen Clip hat er eine wichtige Botschaft für seine Fans. Es geht darum, dass man etwas können muss, um Erfolg zu haben. In den Kommentaren wird jedoch klar, dass viele seiner Fans eher auf sein Aussehen, statt auf seine Worte achten. Kommentare wie „Wahrscheinlich war er vor Kurzem wieder beim Face Doktor“, „Ich tippe auf Augen-OP und ist noch frisch“ oder „Ich finde Augen sehr rund und krank sieht er aus“ zeigen, dass sich seine Fans Sorgen um ihn machen.

Dieter Bohlen: Hatte er eine verpfuschte Schönheits-OP?

In dem Video sieht er tatsächlich merkwürdig aus. Und Schönheits-OPs sind gerade unter Promis keine Seltenheit, außerdem ist er schon 67 Jahre alt und sehr auf sein Äußeres bedacht. Eine Schönheits-OP ist dennoch eher unwahrscheinlich, immerhin meldet er sich regelmäßig bei seinen Fans. Von heute auf morgen verheilt so etwas nicht, den Fans wäre das sofort aufgefallen. Womöglich stimmten einfach nur die Lichtverhältnisse nicht oder der verwendete Filter hat nicht richtig funktioniert. Für wilde Spekulationen hat es dennoch gereicht.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt