Andy Borg: So schwärmt er von dieser Frau!

Andy Borg: So schwärmt er von dieser Frau! © Max Morath

Im MDR blickte Moderator Florian Silbereisen in seiner Show „Die Schlager des Jahres“ auf die musikalischen Highlights aus 2020 zurück. Mit von der Partie waren unter anderem Ross Antony und Andy Borg. Als das Gespräch auf eine ganz bestimmte Person kommt, geizen die Anwesenden nicht mit ihren Komplimenten.

Daniela Alfinito begeistert mit ihrer Bodenständigkeit

Die drei Schlagergrößen sprachen von Daniela Alfinito und kamen dabei aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Dass die Tochter von „Amigo“-Sänger Bernd Ulrich neben der Musik immer noch ihren Job als Altenpflegerin ausübt, brachte ihr besonders viel Sympathie ein. „Das finde ich ganz toll“, bemerkte Ross Antony. „Sie setzt sich wirklich für Menschen ein. Das ist wunderbar.“ Gastgeber Florian Silbereisen konnte sich da nur anschließen. „Danke dir auch, Daniela, stellvertretend für alle, die derzeit so anpacken.“

Bei Andy Borg punktet sie mit ihrer Authentizität

Daniela Alfinito ist mit ihren 50 Jahren lange im Business und steht längst nicht mehr im Schatten ihres berühmten Vaters. Starallüren besitzt sie dennoch keine, wie Andy Borg mit Bewunderung in der Stimme berichtete. „Sie ist ganz normal. Ob du die jetzt auf der Straße triffst oder auf der Bühne. Sie redet ganz normal, da ist kein Unterschied.“ Der Job als Altenpfleger hat Daniela anscheinend geerdet. Ein Zug, der bei vielen Promis vermisst wird.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt