Mickie Krause: Gänsehautmoment bei „Masked Singer“

Mickie Krause: Gänsehautmoment bei „Masked Singer“ © ProSieben/Willi Weber

Die Weihnachtsausgabe von „The Masked Singer“ am zweiten Feiertag hatte zahlreiche spannende Überraschungsmomente zu bieten. Während die meisten Zuschauer dem Auftritt der frisch getrennten Yvonne Catterfeld entgegenfieberten, sorgte ausgerechnet ein Außenseiter für das meiste Aufsehen. Der als Geschenk verkleidete Mickie Krause offenbarte eine absolut unerwartete Seite …

Yvonne Catterfeld: Grandioser Auftritt trotz Liebes-Aus

Die Nachricht ihrer Trennung vom langjährigen Lebensgefährten Oliver Wnuk sorgte bereits im Vorfeld der Sendung für reichlich Wirbel. Ganze 14 Jahre waren die beiden ein Paar, ehe ausgerechnet zu Weihnachten die Trennung der zwei bekannt gegeben wurde. Von all dem war allerdings bei der zuvor bereits aufgezeichneten Sendung von „Masked Singer“ nichts zu merken. Yvonne Catterfeld brillierte dort wie gewohnt – als Gans verkleidet.

Mickie Krause: Er kann ganz anders!

Doch die eigentliche Überraschung dieser Sendung war ausgerechnet Ballermann-Star Mickie Krause. Sein Kostüm: ein Geschenk. Und tatsächlich entpuppte sich der Sänger, der sonst eher für freche Stimmungshits bekannt ist, als ein wahres Überraschungspaket und das eigentliche Highlight der Sendung. Er performte den Klassiker „Ave Maria“ – und erhielt dafür sowohl von der Jury als auch dem Publikum begeisterte Standing Ovations. Damit hatte niemand gerechnet. In der zweiten Runde wurde es dann doch rockiger: Mickie Krause präsentierte „Don't You (Forget About Me)" von den Simple Minds und brachte damit das Publikum auf Touren. Auf Instagram verriet er: „Diese Show hat mir mit Abstand am meisten Spaß gemacht!" und betont, wie glücklich er über die Möglichkeit war, seine andere Seite zu zeigen: „Danke, dass ich ein Teil dieser tollen Show sein durfte!“

Yvonne Catterfeld: Sicherer Sieg bei "The Masked Singer"

Insofern stahl Deutschlands Stimmungsmusiker Nummer 1 der Siegerin von „The Masked Singer“ fast schon ein wenig die Show. Dabei war sich die Jury schnell sicher, dass hinter der Gans ein echtes Gesangstalent stecken muss. Mit einem beeindruckenden „Santa Clause is coming to Town“ sicherte sich Yvonne Catterfeld schließlich in diesem Lidschlagfinale den Sieg. Ohne dass man ihr den Trennungsstress aus ihrer Beziehung an irgendeiner Stelle angemerkt hätte. Dritter nach Mickie Krause wurde am Ende Moderator Steven Gätjen.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt