Howard Carpendale: So wünscht er frohe Weihnachten

Howard Carpendale: So wünscht er frohe Weihnachten © Christine Kröning

Um sein neues Weihnachts-Album „Happy Christmas“ zu bewerben, hat Howard Carpendale mit der Familie seines Sohnes Wayne einen netten kleinen Werbeclip gedreht.

Howard Carpendale: Er performt im Auto

Als er mit seinem Sohn Wayne telefoniert, erfährt Howard, dass da noch keine Weihnachtsstimmung vorhanden ist. Da muss man doch etwas machen, sagt sich Howard. Im nächsten Moment klingelt es bei Wayne an der Tür. Draußen sitzt Howard in seinem Auto und winkt seinen Sohn heran. Als sich dieser zu seinem Vater ins Auto setzt, singt Howard ihm etwas Weihnachtliches vor. Verwirrt geht er zurück ins Haus. Ehefrau Annemarie setzt sich ebenfalls zu Howard ins Auto und lauscht seiner Musik. „Die Carpendale-Männer haben schon irgendwie alle einen Schuss, ne? Bin da raus, ich heiß nur so.“ kommentiert sie das Ganze.

Howard Carpendale: Enkel Mads ist der eigentliche Star

„Baba!“ Begeistert läuft Mads zu seinem Großvater und tanzt auf dem Beifahrersitz zu dessen Musik. Sohn Wayne beobachtet die beiden und muss lächeln. Als Howard dann wieder fährt, meint Wayne: „Jetzt bin ich in Weihnachtsstimmung!“ Howards Mission war also erfolgreich. Eine sehr kreative Art, sein neues Album zu bewerben.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt