Ute Freudenberg: Emotionales Geständnis

Ute Freudenberg: Emotionales Geständnis © Torsten Sobke
Eduard Ebel
Stellvertr. Redaktionsleiter
13.11.2021

Schlagersängerin Ute Freudenberg machte in der „Giovanni Zarrella Show“ ein überraschendes Geständnis. Nach vielen Jahren hatte sie ein großes Wiedersehen, vor dem sie sich sehr gefürchtet hat. 

Ute Freudenberg: Sie floh in den Westen

In der DDR war Ute Freudenberg eine echte Schlager-Ikone. 1984 flüchtete die Sängerin in die BRD und kehrte somit ihrer Heimatstadt Weimar den Rücken. In den 90ern folgte dann das Wiedersehen. Freudenberg hatte einen Auftritt in ihrem geliebten Weimar. Kein einfacher Schritt, wie sie in der "Giovanni Zarrella Show" gestand. Die Schlagersängerin hatte Bedenken, ob ihre Fans sie wiedererkennen würden und wie sie auf ihre Rückkehr reagieren.

Ute Freudenberg: Auftritt rührt alle zu Tränen

Um ihre Fans von Anfang an mitzureißen, sang Ute Freudenberg ihren größten Hit "Jugendliebe" bereits sehr früh. Dann passierte etwas Schönes. Das Lied hat alle zu Tränen gerührt. Freudenbergs Auftritt hat einfach zu viele Emotionen hochkommen lassen. Die wunderschönen Reaktionen der Fans haben die Sängerin so sehr berührt, dass Freudenberg wieder nach Weimar zurückzog. Wer hätte DAS gedacht?

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel13.11.2021Eduard Ebel
StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt