TELAMO-Stars dominieren die Airplaycharts „Deutschland Konservativ Pop“

TELAMO-Stars dominieren die Airplaycharts „Deutschland Konservativ Pop“

An der Airplay-Chartspitze hält sich bereits in der vierten Woche das Erfolgsduett von Beatrice Egli & Eloy de Jong „Bist du’s oder bist du’s nicht“. Schlagertitan Bernhard Brink erreicht mit der ersten Single „lieben und leben“ aus seinem Ende Mai erscheinenden gleichnamigen Album # 3, gefolgt von Thomas Anders & Florian Silbereisen mit „Zoom“ auf # 7. Neu ist in die Top 10 Patrick Lindner mit „So fühlt sich nur die Liebe an“ auf # 8 eingestiegen.

Young-Star Vincent Gross, der in den Airplay Jahrescharts 2020 einen sensationellen Platz 2 erreichte, belegt mit seiner Single „Hautnah“ # 9. Der Titel konnte sich bereits in den vergangenen sechs Wochen in den Top 5 der Airplaycharts behaupten.  
 
Auch ein Dauergast in den Top 10 ist Mitch Keller auf # 10, der sich seit mehreren Wochen mit „Steh auf, wenn Du fällst“ unter den zehn meistgespielten Veröffentlichungen halten kann.
 
TELAMO war 2020 laut GfK-Entertainment nicht nur das erfolgreichste und umsatzstärkste Indie-und Schlagerlabel, sondern sicherte sich erstmals im Gesamtmarkt-Label-Ranking Longplay und Compilations einen hervorragenden 3. Platz. Damit konnte das Münchner Label seinen Chartmarktanteil 2020 um 50 Prozent steigern.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt