Silvester mit Roy Black auf Heimatkanal

Silvester mit Roy Black auf Heimatkanal

Herrliche Filmkomödien und die Kultserie „Ein Schloss am Wörthersee“ bilden 13 Stunden lang eine wunderbare Programmierung.

Los geht es um 7 Uhr mit dem Klassiker „Grün ist die Heide“, in dem Roy Black in der Hauptrolle als Norbert zu sehen ist, der ein Haus in der Lüneburger Heide geerbt hat und dort mit seinen Freunden Möps (Peter Millowitsch) und Bernie (Rainer Rudolph) einen abgeschiedenen Urlaub ohne Alkohol, Nikotin und Frauen verbringen möchte. Den letzten der drei Vorsätze können die drei allerdings nicht dauerhaft aufrechterhalten. Ab 11:25 Uhr folgen insgesamt 10 Episoden der Kultserie „Ein Schloss am Wörthersee“, die ab Mitternacht noch einmal zu sehen sind.

Julia Biedermann, die in den ersten beiden Staffeln die weibliche Hauptrolle des Zimmermädchens Ida Jellinek verkörperte, erinnert sich im Gespräch mit Heimatkanal: „Menschenmassen, vor allem weibliche Zuseher mussten mit Absperrband vom Drehort ferngehalten werden, wenn Roy und ich drehten.“ In der Serie steht Ida Jellinek zwischen zwei Männern: Dem von Roy Black verkörperten Hotelchef Lennie Berger und dem französischen Geschäftsmann André Blondeau (Pierre Briece). Auch an den Dreh mit Pierre Briece hat die Berlinerin lebhafte Erinnerungen: „Pierre Brice hatte keine Lust auf lange Drehtexte und sagte jedes Mal mit seinem wunderschönen französischen Akzent: „Ach, Ida, maacht niiixx, lassen wir den Text am Ende einfach weg und küssen.“

Mehr von Roy Black

News

25
Alles über Roy Black

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt