Nino de Angelo: Gesegnet und Verflucht

Nino de Angelo: Gesegnet und Verflucht

Gesegnet und Verflucht – das bin ich! Diese zwei Worte beschreiben exakt mein ganzes Leben. Ich wurde so reich beschenkt und habe dennoch so viele Fehler gemacht. Wie ein roter Faden zieht sich dieses Motto durch meine gesamte Geschichte.

Ein kompromisslos ehrlicher Song, der den Ausnahmesänger von einer ganz neuen, bisher verborgenen Seite zeigt und intime und schonungslos offene Einblicke in sein Seelenleben gewährt. Im Laufe seiner Karriere hat er alle Höhen und Tiefen des Lebens kennengelernt und die Herausforderungen des Schicksals souverän gemeistert.

Neuer Sound mit bekannt brillianter Stimme

Gerade deshalb ist seine aktuelle Single authentischer denn je. In einem völlig neuen Soundgewand präsentiert Nino de Angelo einen melodiösen, orchestralen Rocksong von epischem Klang mit einem autobiografischen Text, der seine Zuhörer gleichermaßen berühren wie überraschen wird. 

Nino de Angelo ist ein Stimmphänomen. Er gilt zu Recht als einer der besten Sänger Deutschlands. Sein größter Hit „Jenseits von Eden“ wurde weltweit in verschiedenen Sprachen veröffentlicht. 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

StadlPost - Heimat deiner Stars
 
alt