Fans stürmten Grubertaler-Megaparty

Fans stürmten Grubertaler-Megaparty
Stadlpost Redaktion

Strahlende Gesichter, wo hin man auch schaute, die Grubertaler Megaparty im Tiroler Fritzens hat tausende Fans begeistert und das jubilierende Trioler Erfolgstrio hochleben lassen.

 

 

Vier Tage lang feierten die Grubertaler mit Musikfans aus ganz Europa in einem luxuriös ausgestatteten Riesenfestzelt in ihrer Heimat. Stars wie Publikumsliebling Andy Borg, Michelle, Nik P. samt Band, Mallorca-König Jürgen Drews, Deutschlands derzeit angesagtestes Schlagerduo Fantasy, Saso Avsenik und seine Oberkrainer, Jonny Hill, Anni Perka, die Ladiner u.v.m. waren nicht nur von der atemberaubenden Bühnenkulisse und dem festlichen Interieur beeindruckt, vor allem das Publikum zeigte sich von bester Partylaune.

 

 

Die Halle zum Brodeln brachten aber nicht nur die zahlreichen Stargäste, bei den drei Tirolern, Flo, Much und Reini – den Grubertalern, kannte das Publikum keine Grenzen mehr und sorgte für frentische Beifälle. Überrascht haben die Jungs die Festbesucher auch mit einem kurzen gemeinsamen Auftritt mit Fantasy. Oben drauf gabs noch Zweifach-Gold für die Tiroler-Party-Jungs und MCP-Chef Karl Krajic überreichte zusätzlich noch einen Sonder-Award für mehr als 100.000 verkaufte Tonträger der von den Grubertalern unglaublich erfolgreich umgesetzten Produktionsreihe – Die größten Partyhits.

 

 

Unter den zahlreichen Gästen bei der Jubiläumsparty wurde übrigens auch noch ein ganz besonderer Stargast gesichtet.  Mr. Bean (Double Arnaldo Mangini) outete sich als absoluten Grubertaler-Fan und feierte mit den drei Jungs die Party seines Lebens.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

 
alt